CSMB Berlin
ComputerService Michaela Berghof

Nicht verzagen - Michaela Berghof fragen!

CSMB-Logo

Herzlich willkommen

Der Computerservice Michaela Berghof freut sich, Sie hier begrüßen zu dürfen.

Wenn Sie Probleme mit Ihrem Computer oder Notebook haben sollten oder sich für ein neues Gerät interessieren und wissen nicht welches, dann kontaktieren Sie mich. Bei Störungen oder Computerproblemen helfe ich vor Ort oder repariere in eigener Werkstatt.

Brauchen Sie Hilfe bei der Auswahl eines neuen Internet-, Telefon- oder Handyanbieters? Sind Sie bei der Suche nach einem neuen Fernseher oder anderen technischen Geräten überfordert?

Auch in dieser Zeit bin ich uneingeschränkt für Sie da. BERATUNG, VERKAUF und SERVICE! Alles aus einer Hand!

Aktuelles: Nur ein Bruchteil der Windows-10-Nutzer hat ein aktuelles System

Microsoft liefert zweimal im Jahr eine aktualisierte Version des Betriebssystems Windows 10, zu unterscheiden an der vierstelligen Release-Nummer. Während sich die Veröffentlichung der 2. Aktualisierung des Jahres 2020 mit der Release-Nummer 20H2 inzwischen in der Ausrollphase befindet, berichtete kürzlich eine große deutsche Computerzeitschrift* in ihrem Onlineportal, dass gerade erst etwa ein Drittel aller Windows-10-Nutzer die Vorversion 2004 nutzt.
  (*Quelle: chip-online vom 04.10.2020)

Was bedeutet das für Anwender?

Grundsätzlich funktioniert Ihr PC, Notebook oder Tablet auch mit einer älteren Version von Windows. Jedoch hat Microsoft als Hersteller die Unterstützung für Windows 7 und älterer Versionen von Windows 10 bereits eingestellt, im Dezember 2020 wird die Version 1903 folgen. Das bedeutet, dass Microsoft keine Aktualisierungen von Betriebssystem und Treibern mehr anbietet, welche die Version 1903 und älter benutzen, Sie werden bei Fehlern keine Unterstützung zur Behebung erhalten und vor allem werden erkannte Sicherheitslücken nicht mehr durch Sicherheits-Updates geschlossen, sodass Ihr Gerät und Ihre Daten mehr und mehr gefährdet sind. Inbesondere Unternehmen, die Kundendaten auf ihren Geräten speichern, haben dringenden Handlungsbedarf. Das Risiko besteht nicht nur für Geräte, die mit einem Netzwerk oder dem Internet verbunden sind.

Mein Tipp:

Lassen Sie das Betriebssystem Ihres Geräts immer auf das aktuellste Windows 10 aktualisieren. Bei Unternehmens-Computern, die Zugriff auf Daten von Kunden oder Mitarbeitern haben, ist diese Maßnahme nach Artikel 25 DSGVO sogar verpflichtend.

Diese Aktualisierung kann bis auf vereinzelte Ausnahmen auch bei älteren Rechnern durchgeführt werden, auf denen noch Windows 7 oder 8.1 läuft. Das Systemlaufwerk sollte mindestens 32 GB freien Speicher haben.

Nutzen Sie mein Angebot:

  • Analyse des IST-Zustandes, Beratung zur Umstellung
  • Installation von Windows 10 in der aktuellsten Version, einschließlich aller verfügbaren Updates ohne Verlust Ihrer Anwendungsprogramme und Benutzerdaten (Voraussetzung: lauffähige Installation von Windows 7 oder höher mit gültigem Lizenzschlüssel, Erscheinen der Anwendungsprogramme ab 2010)
  • Aktualisierung der Hardwaretreiber für Windows 10
  • Konfiguration der Grund- und Datenschutzeinstellungen
  • Bereinigung des Datenträgers vom Datenmüll des alten Systems
  • Durchführung aller Arbeiten in hauseigener Werkstatt, Ihre Daten gelangen nicht in falsche Hände
  • Privatkunden (Verbraucher) erhalten dieses Leistungspaket zum Festpreis von nur 95,- EUR (inkl. MwSt.)
  • eine reine Aktualisierung von Windows 10 kostet für Privatkunden nur 30,- EUR (inkl. MwSt.)
  • für noch mehr Sicherheit empfehle ich die Sicherheitslösungen von ESET

Wünschen Sie sich mehr Geschwindigkeit für Ihren Rechner? Spendieren Sie ihm doch einen Turbo! Ich berate Sie gerne.